Montag, 6. Juli 2015

Haarbänder

Am Wochenende habe ich einige Zeit an der Nähmaschine verbracht, der Raum ist schön kühl. Dabei sind auch diese Haarbänder entstanden. Ich habe eine der vielen Anleitungen aus net genommen. Schön und praktisch sind sie. Da kommen bestimmt noch welche dazu. 

Sonntag, 5. Juli 2015

Fundstück

Ich bin gerade wieder dabei, eine Jeanshose zu einer Tasche zu verarbeiten. Dabei habe ich diese 3 hier gefunden. Sie hocken innen im Reißverschluss, sind also winzig klein und nur zu sehen, wenn man diesen öffnet. Schade, so sind sie zwar da, aber immer versteckt. So etwas habe ich vorher noch nie gesehen, liegt wohl daran, dass ich immer die gleichen Hosen trage und das hier ist eine Herrenjeans, die ich verarbeiten darf. 

Samstag, 4. Juli 2015

Ringelsocken

Viel mache ich im Moment bei der Wärme nicht, Hitze macht mich träge. Aber die Socken sind fertig geworden. Größe 40, Wolle von Fischer, die bleiben bei mir. Heute soll es hier sehr heiß werden, wir haben jetzt schon 31 Grad, daher werde ich mich dann wohl an die Nähfee setzen, der Raum ist schön kühl. Euch ein schönes Wochenende.

Donnerstag, 2. Juli 2015

Für meine Freundin: eine Weste

Angestrickt habe ich eine Weste für meine Freundin. Auf der Creativa haben wir eine Weste gesehen und die hat meiner Freundin sehr gefallen. Also haben wir nachgefragt, aber die Anleitung war noch nicht fertig. Ich bekam aber eine mailadresse und so habe ich einige Zeit später von Jutta Bücker die Anleitung bekommen. Hierfür noch einmal vielen vielen Dank. Und nun habe ich endlich angefangen. Ich habe schon ganz lange keine Garderobe mehr für jemanden (außer für mich selbst) gestrickt. Ein komisches Gefühl, ich kann ja nicht mal eben zwischendurch gucken, ob das passt, pft. Ich hoffe mal, das klappt "unfallfrei".

Dienstag, 30. Juni 2015

Ringel mag ich

 Ich tu mich sehr schwer mit Mustern an mir. Meine Kleidung besteht aus meist aus unifarbenen Sachen, die Farben zwar oft sehr knallig, aber eben ohne Muster. Blumen oder so ist überhaupt nicht meines, da finde ich nur ganz selten mal was. Aber Ringel gehen, die mag ich, vor allem, wenn es noch so tolle Farben sind. Also ran an die Maschine. 
 Entstanden ist ein Shirt, bei dem ich zwei Schnitte kombiniert habe,
 und ein wenig gepfuscht habe ich auch. Ich wollte unbedingt lange Ärmel, blöd nur, wenn der Stoff nicht reicht. Also habe ich die Bündchen verlängert. Das trägt sich sehr gut, finde ich. 
Hiermit wandere ich heute zu HoT

Montag, 29. Juni 2015

Für die Kleinen

Zwischendurch stricke ich immer wieder Minis für das Geburtshaus. So werde ich auch meine ganzen Wollreste los, obwohl ich den Eindruck habe, die werden eher mehr als weniger?

Sonntag, 28. Juni 2015

Noch ein Entwurf

Am Donnerstag Abend ist dieser Entwurf entstanden. Irgendwie fehlt mir da aber noch was? Mh, ich überlege, eine Art Schlingpflanze, die die Elemente verbindet? Na, mal sehen... mir fällt schon was ein.