Donnerstag, 21. August 2014

Kreiseljacke

Nachdem der Pulli fertig ist, habe ich gestern die Kreiseljacke angestrickt. Das Knäuel hat 400 gr und die Farben sind toll und leuchten richtig, kann man leider mit der Kamera nicht so gut einfangen. Bin gespannt, wie es weiter geht, stricken lässt sich das jedenfalls prima.

Im Moment ist es hier wieder recht stricklastig, das liegt aber auch daran, dass ich vieles gerade nicht zeigen kann, Geburtstage und Weihnachten und so.....

Mittwoch, 20. August 2014

Fäustlinge

Ich mag am liebsten Fausthandschuhe (oder Marktfrauenhandschuhe). Mit Fingerhandschuhen kann ich nicht so viel anfangen. Daher stricke ich mir aus der restlichen Wolle, die vom Josefinentuch übrig geblieben ist, jetzt ein paar Handschuhe. Heute früh hatte es hier 8 Grad, da dauert es wohl nicht mehr lange, bis ich sie tragen kann, grins....

Dienstag, 19. August 2014

Easy

Angestrickt habe ich den easy von Martina Behm. Der ist, im Gegensatz zum Nuvem, echt tv-tauglich. Beim Nuvem muss ich doch sehr aufpassen mit den beiden Nadeln, das ist manchmal recht hampelig, gerade am Anfang. Daher musste noch was für abends her....

Montag, 18. August 2014

Jeanshosentasche, die sechste

 Am Samstag abend habe ich die Jeanshosentasche fertig bekommen. Diesmal in mausgrau mit Mäusen von AnjaRieger betüddelt. Dazu noch einige Knöpfe, 
 der Rest kommt eh nach und nach dazu. Innen ein Rest Kassettenstoff, fertig. 
Ich habe festgestellt, am besten eignen sich Männerjeans. Die sind meist gerade geschnitten und haben keinen so hohen Elastananteil. Dieses Model ist aus einer Hüfthose mit viel Stretch entstanden, da war das Nähen eine rechte Wurstelei, hat aber irgendwann dann trotzdem geklappt....

Sonntag, 17. August 2014

Auf der Zielgeraden

 Gestern abend habe ich die letzten Reihen gestrickt. Nun muss ich den Pullover nur noch "zusammenbauen", dann kann ich ihn ausführen. Hoffentlich spielt dann das Wetter auch noch mal mit, im Moment ist hier eher Herbst. 
Als nächstes geht es nun an die Kreiseljacke......

Samstag, 16. August 2014

Alles angefangen,

aber nichts wirklich fertig. Der zweite Ärmel vom Pulli ist fast fertig, die angestrickten Handschuhe wachsen, der Nuvem etwas langsamer, Blümchen werden gehäkelt, einiges ist zugeschnitten und schon betüddelt, aber wirklich fertig ist gerade nichts. Egal, wir haben ein paar freie Tage und ich genieße es, auch mal etwas zu unternehmen, auch wenn das Wetter gerade so gar nicht mitspielt. Letzte Woche haben wir einige Termine abgearbeitet, mal sehen, was nun noch so geht. 
Euch ein schönes Wochenende

Freitag, 15. August 2014

Josefinentuch

 Gestern habe ich die Fäden vernäht und endlich auch Bilder gemacht. Das Josefinentuch ist fertig. Etwas weniger als zwei Zauberbälle habe ich gebraucht...
 ... ein bisschen Schischi muss auch sein.(Erinnert mich an Sarah Kay)
Schön groß ist es geworden, ist ja fast schon Herbst im Moment, da bringt das Tuch Farbe in den Tag.