Sonntag, 10. Januar 2010

Fortschritte beim Regenbogentuch

Jettz wird es langsam aber sicher fertig, die Reihen sind gefühlte Stunden lang, aber die Mühe lohnt sich und sobald das Tuch fertig ist, beginne ich sicher bald ein weiteres, die Wolle wartet schon.

Kommentare:

creawolle.de hat gesagt…

Das Tuch sieht ja toll aus. Ich denke, dass du es aus einem Zauberball "Frische Fische" strickst. Ich finde den einfach nur traumhaft schön.

Einen schönen Sonntag wünscht

Martina

Muschelmaus hat gesagt…

Danke für das Komliment und bei der Wolle hast Du richtig gelegen. Ich mag die Zauberbälle, die meisten passen gut zu meiner Garderobe, die aus unifarbenen Teilen besteht, da kann man mit einem gestrickten Tuch viele Teile gut aufpeppen
LG von der Maus