Dienstag, 5. Januar 2010

Nostalgisches


Gestern habe ich für Hausfrau aus Leidenschaft einige Rezeptheftchen aus den 50er und 60er Jahren zur Post gebracht. So etwas würde mich auch für mein Hobby Stricken interessieren. Eigentlich auch generell alte Haushaltsbüchlein (hier standen häufig Tipps für die Hausfrauen darin) und Bücher zu alten Handarbeitstechniken wie z.B. stopfen und flicken.
Vieles gerät ja doch in Vergessenheit.
Ich habe stricken von meiner weiblichen Verwandtschaft gelernt, ebenso wie stopfen. Ich stelle aber fest, dass immer weniger Menschen so etwas können. Falls jemand alte Bücher zu dem Thema hat oder kennt, würde ich mich über einen entsprechenden Kommentar freuen.

1 Kommentar:

annette hat gesagt…

Hallo Muschelmaus!
Also ich hab noch so ein altes "Buch für die Familie" (den genauen Titel hab ich jetzt nicht im Kopf, müsste ich nochmal gucken). Das kommt auch aus den 50er/60er Jahren. Es ist aus heutiger Sicht ganz witzig (obwohl es damals natürlich ernst gemeint war) und ich blättere gern mal drin.

Liebe Grüße
Netti