Samstag, 19. Juni 2010

Im zweiten Anlauf

klappt es dann auch mit dem Tatüta. Beim ersten Versuch hab ich
einen Teil der Anleitung falsch umgesetzt und so ist die Tasche viel zu klein für Tempos geworden. Aber die Zweite ist ganz passabel geworden, freu!

Kommentare:

Stadtwaldvogel hat gesagt…

Dein Tatüta sieht ja schon richtig gut aus!
LG Julia

Kristina hat gesagt…

Hallo liebe Maus!
Mir gefällt sie auch sehr, ob man sowas auch häkeln kann? Meine TaTü´s fliegen immer nur in ihrer Plastikhülle in meiner Tasche herum...
LG Kristina

Muschelmaus hat gesagt…

Kristina, ich denke, so was kann man auch häkeln, könnte mir das vorstellen wie eine Handytasche, also eine Öffnung oben und dann mit einer Klappe dran???