Montag, 4. Oktober 2010

Hex hex....

Nee, leider nicht gehext, aber gehäkelt. Fertig ist meine Hexe gestern geworden, heute mussten noch die Haare dran. Einen Kürbis hat die Dame auch mit gebracht. Nun kann der Herbst kommen.
Die Anleitung gab es bei Pfiffigste (rechts mal in der Sidebar gucken)

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Hexe ist dir super gelungen,sieht ganz toll aus!
LG Sonja

Maschenerie hat gesagt…

Total süß. So gefällt mir Herbst. :-)
LG Sabrina

... Babsie hat gesagt…

Liebe Uta,
die ist ja klasse geworden. Meine Herbsthexe hat sich auch gefreut, als sie Deine Hexe gesehen hat. Vielleicht treffen sich die beiden mal in der Walpurgisnacht...oder tauschen Rezepte aus???
Einen schönen Abend und viele liebe Grüße
Babsie

Liona hat gesagt…

Uta, die Hexe ist ansteckend toll geworden!Das Mieder, der Hutrand, der Rock, einfach alles traumhaft verhext!
LG, Liona

Inken hat gesagt…

Absolut genial! Toll, was man alles aus Häkelnadeln zaubern kann!

Liebe Grüße von Inken

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Super gelungen...Na da kann der Herbst kommen....
Muß stöbern gehen..Auch haben will, hi, hi...

Liebe Grüße
Gabi

Doris Sturm hat gesagt…

Die schaut wie eine gute Hexe aus...sehr gut!

Herbstgold hat gesagt…

Ganz toll! Ich bewundere Deine Häkelkünste, die Hexe ist zauberhaft und eine sehr gelungene Deko für die Herbstzeit.

Liebe Grüße von Mia