Montag, 31. Januar 2011

Nähübungen

Gestern habe ich einige Zeit an der Nähfee verbracht. Zum einen zum Üben und zum anderen, um Deko für mein Zimmer zu produzieren. Diese beiden Piepmätze nach Tilda sind herausgegkommen. Noch nicht ganz rund, aber schon recht ansehnlich, wie ich finde.



Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..sind die süss!
Lg Sonja

Doris Sturm hat gesagt…

Die sind so suess - die wuerden huebsch als Weihnachtsbaumschmuck aussehen...:-)

Alles Gute,
Doris

Hilda hat gesagt…

Deine Piepmätze sind richtig klasse geworden. Sehr schön.

Liebe Grüße
Hilda

Mia hat gesagt…

Diese putzigen Vögelchen gefallen mir auf Anhieb und sie sind Dir sehr gut gelungen.

Liebe Grüße
Mia

Die andere Seite hat gesagt…

Wieso denn "Naehuebungen", die kleinen Piepmaetze sehen doch klasse aus und koennen sich ganz sicher sehen lassen! Ich wollte sie mal in verschiedenen Stoffen fuer einen Zweig als Dekoration naehen, aber bisher ist es bei dem "Vorhaben" geblieben ;0)
Liebe Gruesse Maren