Samstag, 15. Januar 2011

Zwischendurchsocken

Nach den Lieseln und der Strickjacke, die an einer Stelle ist, wo ich nicht "mal eben stricken" kann, hab ich nun diese Socken aufgeschlagen. Ich brauch einfach was auf den Nadeln, wo ich nicht denken muss beim handarbeiten.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..tolle Socken hast du angeschlagen.Geht mir auch so zb.beim Fernsehen:-)
LG Sonja

Sonja hat gesagt…

Super Socken werden das.
LG
Sonja

Hilda hat gesagt…

Hin- und wieder braucht man das auch mal. Stricken ohne zählen und aufpassen. Auch diese Socken werden schön.

Liebe Grüße
Hilda

Mone hat gesagt…

Das werden echt tolle Socken!!!
LG Mone