Sonntag, 10. April 2011

Endlich ist sie fertig

Gestern habe ich die letzten Fäden vernäht und die Knöpfe angebracht. Nun ist sie also fertig und auch einigermaßen tragbar. Das wird wohl auf absehbare Zeit das letzte große Teil gewesen sein, an das ich mich dran gegeben habe. Es macht einfach keinen Spaß, wenn die Anleitungen nicht stimmen, das Endprodukt nicht so sitzt, man improvisieren muss. Mir jedenfalls verdirbt es die Freude. Im normalen Leben trage ich Gr. 40, die Jacke hat die Länge von Gr.46 (und ist bestimmt nicht zu lang) der Rest wurde in 42 gestrickt und passt so gerade, die Blende für die Knöpfe ging in der Orginalanleitung nicht zu, ne ne, so macht es keinen Spaß. Ich habe wohl kein Glück mit den Anleitungen..... Da strick ich doch lieber Socken

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Das hört sich ja echt megaäergerlich an. Du Arme. Ich selber mag so große Sachen gar nicht stricken. Ich kann nämlich das Zusammennähen gar nicht leiden. Das Größte was ich gestrickt habe waren 2 Pullunder.
Aber Deine Jacke ist trotzdem sehr schön geworden. Schlicht elegant würd ich sagen.
Viele Grüße und noch einen sonnigen Sonntag
Sonja

Hilda hat gesagt…

Na das war ja wohl sehr nervenaufreibend.Toll dass Du improvisiert hast und nicht aufgegeben!

Liebe Grüße
Hilda

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow...die Jacke sieht aber ganz toll aus,nach was füe einer Anleitung hast du den gestrickt?Ich muss ja bei den Anleitungen von Drops immer improvisieren und abändern bis es passt!
LG Sonja

Rita hat gesagt…

Die Jacke sieht aber soo kuschelig aus! Hoffentlich versöhnt Dich die Wolle mit dem Schnitt!
Wünsch Dir trotzdem viele Freude mit der schönen Jacke!
Ganz liebi Grüessli, Rita

thora hat gesagt…

Ich finde die Jacke sehr gelungen und hoffe auch, dass du noch Freude an ihr haben wirst. Immer nur Socken, finde ich persönlich etwas langweilig.

Majana hat gesagt…

Das mit den Anleitungen, bei denen nichts passt obwohl die Maschenprobe stimmte, kenne ich auch nur zu gut. Das ist total frustrierend. Deswegen habe ich auch lange nichts Größeres mehr gemacht.
Deine Jacke ist trotz allem toll geworden!

Die Linkshänderin hat gesagt…

Zu diesem Thema hat Susanne in ihrem Podcast "Handgemacht" eine ganze Folge gemacht:
http://creativemother.de/2011/10/29/handgemacht-folge-18-es-liegt-nicht-an-dir/