Dienstag, 12. April 2011

Glück an der Kette

Eine Kette aus Glückspilzen wollte ich schon länger mal machen. Also habe ich die Pilzanleitung aus einem Buch und die Blümchenkette ohne Blümchen zusammengesetzt und das ist dabei herausgekommen. Diese Kette kommt bald in das Fenster meines Hobbyzimmerchens.

Kommentare:

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Schick! Gute Idee!

LG Fratzi

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

Deine Kette gefällt mir super.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

creawolle.de hat gesagt…

Oh wie schön! Muss ich mir unbedingt merken, bin doch auch so ein Fliepi-Fan.

Liebe Grüße,

Martina

... Babsie hat gesagt…

Liebe Uta,
das ist ja eine klasse Idee. Sicht richtig klasse aus. Und ist mal was anderes, als Blumenketten.
Einen schöne Rest-Dienstag und alles Liebe
Babsie

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Eine tolle Idee,sieht super aus deine Pilzkette:-)
LG Sonja

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Genau! Müssen ja nicht immer Blümchen baumeln;O)
Wie ich immer sage: NEUE FLIPI`S BRAUCHT DAS LAND!!!!!
Viele liebe Grüße von Manu-Fliegenpilz

Sonja hat gesagt…

Wow, die sieht ja klasse aus!!! Die würd mir für mein Büro gefallen. :)

Liebe Grüße
Sonja

wichtelgold hat gesagt…

Das ist ja herzallerliebst!

LG Silke

Jacky nadelt hat gesagt…

Sieht spitze aus diese "Glückskette"!

Super Idee!

Liebi Grüess
Jacky

Hilda hat gesagt…

Sehr schöne Idee. Sieht richtig klasse aus!

Liebe Grüße
Hilda