Montag, 25. Juli 2011

Ich häkel mir den Sommer bunt...

Wenn schon das Wetter immer nur grau in grau ist, dann häkel ich es mir eben bunt. Einige kleine Blumen habe ich mal auf Vorrat gehäkelt, zum Teil mit Catania, zum Teil habe ich Sockenwollreste verwendet. Gefallen tut mir beides, je nach Nutzung der Blümchen. Die Anleitungen sind aus dem Buch "100 bezaubernde Häkel-Minis" und sind ganz einfach nachzuarbeiten. Da folgen bestimmt noch mehr Blumen.

Kommentare:

monja hat gesagt…

Die sind ja alle niedlichst!
lg monja

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Den Sommer bunt häkeln ist ne prima Idee. Ich hatte auch schon mit dem Buch geäugt, denn solche Minis kann man gut gebrauchen.
Aber ich möchte auch nicht 45°C haben, das wäre auch nicht gut, dann ist es so schon angenehmer. Ziehe ich eben eine Jacke an.
LG, Heike

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Huhu! Auf das Buch habe ich auch schon ein Auge geworfen! ;O)
Liebe Grüße, Manu♥

bellaina hat gesagt…

sooo viele süße Blümlein!

Bin mal gespannt was da noch kommt!

Lieben gruß
Sabine

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ganz süsse Blümchen und immer toll zu gebrauchen!
LG Sonja

Margit Vola hat gesagt…

Das Buch ist super. Habe ich auch. Liebe Grüße aus dem heute sonnigen München. Margit
(bin zu Besuch in München)

PureGold hat gesagt…

So ist es richtig, das mache ich gerade auch...Probiere gerade ein paar neue Blümchen aus ;)
LG Rebecca

Mia hat gesagt…

Das ist ja ein tolles Buch mit so vielen entzückenden Ideen drin. Die Blümchen sind wunderschön geworden.

Viele Grüße von Mia

Conny's Cottage hat gesagt…

Die Bluemchen sind super suess.
Soooo niedlich


glg Conny