Dienstag, 16. August 2011

Eine Tasche für die Zeiterfassungskarte

Ich geh in der Mittagspause öfter an die frische Luft. Da brauch ich meist dann nur den Schlüssel und die Zeiterfassungskarte. Nur, wohin dann damit? Auf der CD von farbenmix ist ein Schnittmuster für ein Visitenkartentäschchen. Das hab ich den Größenverhältnissen angepasst und nun hab ich eine praktische Pausentasche für meine Karte. Noch ein bißchen Dekogebamsel dran gemacht und schon bin ich mittagspausenfein :o)

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Hallo Maus!
Klasse Idee! Da könnte meine Zeiterfassungskarte auch reinpassen :)
Liebe Grüße
Sonja

SAMMY hat gesagt…

Das ist supergut! Ich habe auch so'n Teil - sonst ist meine Karte in jeder Hosentasche zu suchen.

LG Sammy

creawolle.de hat gesagt…

Tolle Sachen nähst Du gerade. Besonders Dein Schlüsselband gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße,

Martina

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
das ist wieder eine tolle Idee super schön umgesetzt!!!
Liebe Grüße
Marry

Mia hat gesagt…

Sehr chic und dazu noch äußerst praktisch.
Toll gemacht, liebe Maus!

Sonnengrüße von Mia