Samstag, 17. September 2011

Roll-on-Tasche

Gestern habe ích ein free be von Bellaina (klick auf die Postüberschrift) ausprobiert. Eine Roll-on-Tasche. Hat auch super geklappt.
Den Stoff habe ich zwar etwas zu dünn ausgesucht, also schwere Lasten kann die Tasche nicht bewältigen, aber verziert mit einem Rehkitz (ein freebe von ginihouse3)

gefällt sie mir sehr gut und war auch gestern schon im Einsatz.







Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Maus,
mir gefällt deine Tasche auch sehr gut. Das ist einen schöne Idee. Damit kann man super den Blastikbeuteln den kampf ansagen!!
LG, Heike

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..süsses Täschchen und ideal für Wolle zu transportieren:-)
LG Sonja

bellaina hat gesagt…

Sooo eine schöne Tasche ;-))))

Jetzt muss ich Dir aber mal sagen, dass ich schon ein wenig wehmütig bin *zwinker* denn nun kannst Dir Deine Taschen und Börsen ja selber machen *heul*
Nein, quatsch so soll es ja auch sein ;-)

Lieben gruß
Sabine

Sonja hat gesagt…

Gut dass Wolle nicht unbedingt schwer ist :) Da kannst ja Dein Sockenstrickzeugs reinpacken. Und die Socken aus dem Vorpost gefallen mir auch supergut!
Liebe Grüße
Sonja

Maggie hat gesagt…

Oh das ist eine tolle und praktische Tasche geworden. Gute Idee, sowas kann ich mir ja jetzt auchmachen :-D

lg
Maggie