Freitag, 30. Dezember 2011

Gedankenfänger und gerettet

Wer mich kennt, weiß, dass ich Notizbücher in sämtlichen Variationen mag und gern nutze. Die drei oben abgebildeten sind meine Gedankenfänger. Das vordere rote mit den Trutschen drauf ist für meine Strick- und Häkelnotizen, das hintere mit der Maus liegt mal an den beiden Maschinchen, mal im Wohnzimmer und beherbergt Notizen zum Nähen und Sticken oder zu Projekten. Das grüne Buch liegt meist im Wohnzimmer an meinem Sessel. Hier werden alle Ideen gesammelt zu Dekosachen, Renovierungen, Hinweise zu irgendwelchen Büchern , Zeitschriften oder Fernsehsendungen, Geschenkideen, Rezepte, sprich einfach alles, was sich lohnt, aufgeschrieben zu werden. Die grüne Hülle ist auch neu, sie ist gestern fertig geworden.
Genau wie der Bär hier. Nee, den hab ich nicht selbst genäht, nur selbst ausgestopft und zugenäht. Das war eine Bastelpackung, die ich mal total preiswert auf einem Trödelmarkt gekauft habe, weil mir der Teddy so leid tat, in der Tüte und ohne Innenleben sah er irgendwie traurig aus. Nun ist er gestopft und bekommt in den nächsten Tagen noch etwas anzuziehen.




Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Deine Notizbücher sehen toll aus !!!! Ich mag so was auch...Werde nach Neujahr für mein neues Büchlein ein Kleidchen nähen, hi, hi....
Der Teddy ist süüüüß...Schön, dass Du ihn adoptiert hast.
Ich wünsche Dir noch guten Rutsch und alles Liebe im Neuen Jahr.
Gabi

Claudi hat gesagt…

Sehr hübsch! Sowohl die Hüllen als auch das Bärchen! Du Bärchenretterin! :-)
Ich wünsch dir einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr!!!
GglG, Claudi

Eva hat gesagt…

Deine Gedankenfänger sind sehr hübsch und praktisch zugleich :-) Der Teddy wird dir dankbar sein das du ihn zum Leben erweckt hast....süß sieht er aus!

Wünsche dir und deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr,
liebe Grüße Eva

Maggie hat gesagt…

Bin natürlich begeistert, aber nicht nur von der Maus. ;-)

Und eine edle Tat, dass Du den Bären gerettet hast. Plastiktüten mögen diese Brummer nämlich gar nicht.

Anonym hat gesagt…

Wow, die Buchhüllen sehen super aus!
Der Teddy ist wohl das einzige Wesen rund um Weihnachten, was sich über eine "Zunahme" gefreut hat :o))

Liebe Grüße
Marry

Hilda hat gesagt…

Guten Rutsch! Für das neue Jahr wünsche ich Dir vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Man braucht im Leben nicht nur Geld allein, man braucht auch Liebe, Freude, Glück - von allem wünsche ich Dir ein Stück!

Ganz liebe Grüße
Hilda