Dienstag, 13. Dezember 2011

Maschenmarkierer

Als am letzten Samstag die Stickemma fröhlich vor sich hin gesummt hat und brav ihre Arbeit verrichtet hat, war ich auch nicht untätig. Ich habe am Tisch gesessen und Maschenmarkierer gemacht. Die brauch ich immer und manchmal haben die die Schwindsucht. Der ein oder andere taucht wieder auf, aber es war mal Zeit, wieder für Nachschub zu sorgen. Die Perlen hatte ich schon längst gekauft. 2 von denen sind schon im Einsatz. Woran, dass zeig ich euch mal, wenn ich im Hellen heim komm und die Bilder auch was werden.

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Die sind aber süüüß. Könnte man doch als Taschenbaumler auch verwenden.
Sowas niedliches.
LG
Barbara

Mupfelmilia hat gesagt…

Coole Idee! Die sehen witzig aus :)
LG Mupfelmilia

Fratzi´s Bastelseite hat gesagt…

Die sehen schön aus!

LG fratzi

Moni hat gesagt…

Hallo Muschelmaus!

Die sind super schön!!!!

Hatte auch mal einen - bekam leider auch die Schwindsucht und ist nie mehr gesehen worden.

Habe fast geheult :o(

Liebe Grüße
Moni