Samstag, 18. Februar 2012

Meine Mütze ist fertig

So, nun wo die Temperaturen wieder steigen, habe ich meine Mütze endlich fertig. Gestrickt mit einem Zauberball von Schoppel. Der trägt den nach Urlaub klingenden Namen "Olivenstraße", hört sich für mich eher nach Südeuropa an als nach den eisigen Temperaturen, für die die Mütze gedacht ist. Hier sind zur Zeit 9 Grad, war ja irgendwie klar. Egal, der nächste Winter kommt bestimmt und ich hab gleich die nächste Mütze auf den Nadeln, auch einen Zauberball. Übrigens, ist das in der Mütze schwarz und nicht dunkelblau, der Grünton geht Richtung kiwi und oliv, aber die Kamera läßt sich nicht überreden, das so darzustellen, wie es eigentlich ausschaut.

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sehr schön ist die Mütze geworden und es wird bestimmt wieder kälter damit du sie tragen kannst:)
Wünsche dir ein schönes WE!
LG Sonja

Anonym hat gesagt…

Wird ja wieder kälter :-) Die Mütze ist schön geworden.

Mia hat gesagt…

So ganz ist der Winter noch nicht vorbei, auch wenn es seit gestern frühlingshaft ist. Die chice Mütze kannst Du sicher noch brauchen.

Liebe Grüße von Mia

Hilda hat gesagt…

Deine Mütze gefällt mir sehr gut. Wunderschöner Farbverlauf.

Liebe Grüße
Hilda

Gartendrossel hat gesagt…

hallo liebe Maus,
die Mütze gefällt mir, denn Du kannst sie bestimmt über die Ohren ziehen, so bleiben sie schön warm.
obwohl die Temperaturen steigen, gehe ich auch nie ohne Kopfbedeckung aus dem Haus.

hab' ein schönes WE
liebe Grüße schickt Dir Traudi

Clumsy hat gesagt…

Hallo,

ich finde die Mütze ist sehr schön geworden!! Tolle Farben!

LG
Claudia

Wolke hat gesagt…

Hallo Muschelmaus,

die Mütze ist klasse geworden! Heute morgen waren es wieder -0,5 Grad, hoffe Du hattest Gelegenheit sie auszuführen :-D.

LG
Wolke