Samstag, 4. Februar 2012

Strickfilzen oder die wundersame Verwandlung

So sah die Tasche fertig gestrickt aus, Herr Maus meinte ganz liebevoll: Oh, ein bunter Kartoffelsack! Mpf!!! Dann ab damit in die Waschmaschine.
Das kam dabei heraus. Den Schlüssel habe ich mal als Größenvergleich dazu gelegt.



Diese Blümchen sind von demselben Garnknäuel und trotzdem sooo unterschiedlich geworden, mhhhh. Schon seltsam, finde ich.


Dieses Blümchen ist aus einer ganz anderen Wolle und sieht in Natura viel besser aus.

Also, für mich bleibt Filzwolle irgendwie unberechenbar. Man weiß nie so recht, was man aus der Waschmaschine holt. Die Tasche werde ich noch mit den Blümchen und anderen Sachen betüddeln und dann nutzen. Ich habe noch genug Wolle für noch zwei Taschen, die gehen irgendwie immer und sind so schnell gestrickt.








Kommentare:

Perlen-lady Ute hat gesagt…

Hallo Muschelmaus,
die Tasche ist schön geworden.
Ich mag aber auch nicht diese unberechenbaren Filz-Resultate.
Liebe Grüße aus Essen nach Essen

Claudi hat gesagt…

Aaah, die Tasche!! Schöööööööön! Genau so eine in geringelt hab ich mir auch ausgesucht! Aber die wird halt gestrickt...ach, da wollte ich dich eh mal fragen ob man das ändern kann...kommt noch ne Mail zu!
Die Blümchen laß ich glaub ich sein, höchstens mal passend zu ner Tasche oder so aber nicht auf "Vorrat" (wozu ich ja neige *lach*).
Ich find das filzen klasse!! :-)
GglG, Claudi

Nina hat gesagt…

Strickfilzen ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie, was man bekommt. :-)
(frei nach Forrest Gump)

Liebe Grüße von
Nina

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Hallo Uta, das ist eben das schöne an der Filzwolle...immer wieder eine Überraschung !!!! Deine Tasche gefält mir sehr gut.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenede wünscht Dir
Gabi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Sieht klasse aus und gar nicht mehr nach Kartoffelsack:)
LG Sonja

Dachschaden hat gesagt…

Schaut toll aus, wenigstens sind Deine Henkel nicht zu sehr geschrumpft wie bei mir....
LG
Barbara

KLANN-INCHEN DESIGN hat gesagt…

Die Tasche ist echt Klasse, ich bin auch gerade am stricken mit Flizwolle!!! Und bin jedesmal wieder entzückt was aus solch "unförmigen" Dingen nach dem Filzen so entseht.
LG, Anne