Samstag, 10. März 2012

Größenwahn???

Die ganzen letzten Wochen bin ich um den Schnitt für diese Börse geschlichen und hab ihn immer wieder zur Hand genommen. Gelesen, versteh ich das? Kann ich das? Kann meine Nähmaschine das? Naja, wie man sieht, wir üben noch! Der Nahttrenner war mein Freund, rechts und links hab ich ich weiß nicht wie oft vertauscht...
... der Reißverschluss ist schief, die "falsche" weil zu helle Seite ist außen (wie blöd), alle Stellen hat die Nähfee auch nicht gepackt, an einer Stelle waren es ihr einfach zu viele Lagen Stoff und Vlieseline, hab ich dann einfach anders gelöst.

So wirklich zu geht sie auch nicht recht. Aber ich hab mich schon etwas verliebt und bin ein klitzekleines bißchen stolz, dass ich mich dran getraut habe. Der nächse Versuch wird dann bestimmt auch noch schöner grins...


Damit die Börse nicht ganz so schnell dreckig wird, bekommt sie ein paar Häkelaplikationen verpaßt.


Stehen ihr doch gut, oder?










Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Ach du Arme! Über sowas ärgere ich mich ja soooo sehr...immer wieder!
Schön daß du sie "trotzdem" lieb hast, ich bin da leider etwas undiplomatischer ;-) und kann etwas, was mich sooo geärgert hat, meistens nur der Tonne zuführen! ;-)
(worüber sich meine Freundin Karo immer seeehr freut, sie arbeitet ja bei uns im Büro und geht regelmäßig im Nähzimmer den Eimer untersuchen! *lach*). Kommt aber in letzter Zeit so gut wie gar nicht mehr vor! ;-)
Du siehst - es wird! :-)
GlG, Claudi

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Ich bin stolz auf Dich !!!! Ich hätte das schon längst in den Mülleimer geworfen....
Ich finde sie auch schön und mit den Aplikationen sieht super aus !!!!

Liebe Grüße
Gabi

nima hat gesagt…

Auch wenn ich nicht nähen kann, versteh ich dieses Gefühl sehr gut! Kann ich das? Trau ich mir das zu? oder werde ich auf ganzer Linie scheitern?

Deswegen ist es nicht ganz sooo wichtig, was am Ende rauskommt - denn dieses Gefühl von: Ja ich hab mich getraut und auch wenn das Endergebnis nicht ganz so perfekt ist (wobei wir da ja echt selbst unser schlimmster Kritiker sind ;) - allein das "ich hab es getan"-Gefühl überwiegt ♥

Ich finde die Börse übrigens ganz bezaubernd!

Liebe Grüße nima

creawolle.de hat gesagt…

Also ich find die Geldbörse supertoll. Ich würd mich nie an so was schweres wagen.

Liebe Grüße,

Martina

Sonja hat gesagt…

Großes Lob für deine Ausdauer. Auch wenn die Börse vielleicht nicht perfekt ist.....mir gefällt sie.
LG
Sonja

Do.Ro hat gesagt…

Der Stoff ist klasse! Das erste Portemonnaie ist nie perfekt, aber es ist trotzdem sehr schön!!!