Sonntag, 11. März 2012

Tüddelkram

Solche Kleinigkeiten zum Aufhübschen mussten mal wieder her. Also hab ich in den letzten Tagen immer mal zwischendurch gehäkelt und genäht. Die Häkelvorlagen sind aus dem Buch "Häkelminis" aus dem Toppverlag und die Jojos hab ich beim Kaffeeklatsch gelernt.
Ich hatte sie vorher mit einem Jojomaker gemacht und war nie so recht zufrieden. Dann habe ich gezeigt bekommen, wie es ohne geht und da bin ich mit dem Ergebnis doch viel zufriedener.




Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Schöner Tüddelkram!! :-)
Die Yoyos sehen toll aus, ich hab die auch mal OHNE Schablone gemacht, war aber nicht so zufrieden, hmmmm. Vielleicht hast du ne bessere Technik. Wir werden uns bei unserem Treffen viiiiel zu zeigen haben! ;-)
GlG, Claudi

nima hat gesagt…

Oh die Jojos sehen ja toll aus ♥ Und auch der kleine Tüddelkram - total herzig! Bin schon gespannt, was du damit anstellst!

Liebe Grüße nima

Minifilz hat gesagt…

Die gehäkelten Herzchen gefallen mir am besten, hübsch :)

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Oh..tolle Kleinigkeiten hast du da gewerkelt!
LG Sonja

Eva hat gesagt…

Die Herzchen sind so süß!!!

Lg Eva