Sonntag, 1. April 2012

An den Maschinen

 Gestern habe ich einige neue Dateien probegestickt. Ich mach das meist, damit ich die Datei verstehe (oder sie mich?) Nicht immer ist alles vorzeigbar, aber der Topflappen nach einer Datei von Britta (SewDreams) ist richtig klasse. Davon mache ich bestimmt noch einige, da man die immer brauchen kann. Ich habe hier eine alte Tischdecke verwendet, das erklärt die etwas krummen Kanten. Aber ist ja das Probestück.
Und so sieht es im Moment in meinem Hexenstübchen aus, ich nähe Krimskramstäschen nach dem Schnitt von Ursel (KlaraKlawitter). Den hab ich versuchsweise mal etwas vergrößert, mal sehen, wie es gelingt. Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, ich geh mal zurück zur Nähfee :o)

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Sieht schön aus!!!
Muschelmaus STRICKT stimmt übrigens gar nicht mehr, sie stickt und häkelt und näht und macht noch allerlei anderes! ;-))
Ich hab - wohl vorausahnend ;-)- Perlen & mehr geschrieben!! ;-)
GglG, Claudi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein wunderschöner Topflappen ist da rausgekommen,sieht toll aus!
LG Sonja

Nina hat gesagt…

Huhu, die Stickdatei gefällt mir super, danke für den Tipp.
Herzliche Grüße von Nina