Montag, 2. April 2012

Ein "gewachsenes" Kramtascherl

 Am Sonntag war ich fleißig. Schon länger hatte ich mir vorgenommen, den Kramtascherl-Schnitt von KlaraKlawitter mal zu vergrößeren und das habe ich nun getan.
 Diesmal komplett "unbetüddelt" weil ich den Stoff sooo schön finde.
Innen dann in schlicht grün und am Reißverschluss baumelt ein Glückskäfer. Mir gefällt mein Experiment sehr gut und in der Größe folgt dann bestimmt noch die ein oder andere Tasche.

Nachtrag: Einige wollten wissen, wie groß die Tasche nun ist.
Hier dann mal die Maße: oben am Reißverschluss ist sie ca 25 cm, unten am Boden 29 cm, in der Höhe sind es ca 20 cm und der Boden ist ca 5 cm tief. 

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

SEHR SCHÖN !!!!!! Bow da warst Du wirklich sehr kreativ !!!!
Der Stoff gefällt mir auch sehr gut.

Liebe Grüße
Gabi

Claudi hat gesagt…

Oh ja wie süss, der Stoff ist toll. Die Tasche auch!! :-)
GglG, Claudi

nima hat gesagt…

Kramtascherl kann frau doch immer brauchen oder? ;)

Toll ist sie geworden - bei dem Stoff braucht es wirklich nicht mehr ♥

Alles Liebe nima

wollsocke hat gesagt…

...superschön...wie groß ist das täschen denn?
annette

yvonne hat gesagt…

Schöne Blogg