Samstag, 19. Mai 2012

Eine Einkaufstasche

 Beim Aufräumen meiner Stoffvorräte ist mir der gestreifte Stoff in die Hände gekommen. Gekauft hatte ich ihn, weil mir die Farben so gut gefielen, ohne jede Ahnung, was mal draus werden könnte.
 Nun habe ich eine ganz schlichte Einkaufstasche genäht, aus verschiedenen Anleitungen habe ich mir das passende zusammengesucht. Vorn drauf kam ein Häkelbutton, von innen habe ich eine aussortierte Tischdecke verarbeitet.
So ist die Tasche richtig schön stabil und trägt auch mal einen größeren Einkauf oder ein paar Bücher. 

Kommentare:

Maiglöckchen hat gesagt…

Die ist wunderschöööööön geworden!
LG Rika :)

schäfchen hat gesagt…

die würde mir auch sehr gut gefallen.

Mami Made It hat gesagt…

Ha! Dann geht's nicht nur mir so. Ich kaufe Stoffe auch nach Gefallen und nicht nach Bestimmung.

Maggie hat gesagt…

So macht shoppen gleich nochmal so viel Spaß.
Tolle Farben!

Lg
Maggie

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Tasche,ein richtig toller Stoff!
LG Sonja

creawolle.de hat gesagt…

Die ist ja toll geworden! Ich sitze auch gerade an einer Tasche. Hoffentlich wird die auch so schön!

LG Martina