Mittwoch, 30. Mai 2012

Frau Tulpe in Berlin

 Als wir in Berlin waren, habe ich auch bei Frau Tulpe vorbei geschaut.
 Der Laden ist wirklich liebevoll eingerichtet und war gut besucht.
 Auf meine Frage, ob ich Bilder machen dürfte, entspann sich dann auch noch ein nettes Gespräch.
 Neben den Bildern habe ich natürlich auch noch einiges gekauft. Viele Tipps habe ich auch bekommen. Der Besuch dort hat mir viel Spaß gemacht.

Kommentare:

Gartendrossel hat gesagt…

an einem solch tollen Laden wäre ich auch nicht vorbei gegangen und hätte mir die Taschen vollgekauft ;-)))

Süße Stöffchen und andere schöne Dinge hast Du Dir mitgebracht

einen lieben MittwochsGruß schickt Dir Traudi

Claudi hat gesagt…

Wie kannst du nur....ohne mich...mein Herz, mein Herz...umfall...! Aber ne Frau Tulpe Karte hast du mir ja geschickt, da war ich quasi doch dabei! :-) Immerhin mal den Bruchteil einer Sekunde in deinen Gedanken! ;-) *lach*
GglG, Claudi

Wolke hat gesagt…

Schöne Dinge hast Du gekauft! Frau Tulpe steht auch noch auf meiner Liste, wenn ich im Herbst wieder in Berlin bin. Bei den Hakeschen Höfen gibt es noch einen super tollen Wollladen (mit Café), der heißt Handmade.

Lg
Wolke