Mittwoch, 2. Mai 2012

Häkeleien

 Damit ich vor lauter Puppengestricksel nicht alles vergesse, sind in den letzten Tagen einige Häkelbücher bei mir eingezogen. Von diesen dreien bin ich restlos begeistert, da sind schon x Zettelchen als Lesezeichen hineingewandert.
Und um nicht aus der Übung zu kommen habe ich einen Häkelmantel für eine Taschentuchbox angefangen. Die Anleitung ist von elealinda und ich hab sie bei DaWanda gefunden. Diese Box wandert in das Schlafzimmer, wenn sie fertig ist. Sie kommt dann auf den Nachttisch.

Kommentare:

Berni hat gesagt…

Da bin ich ja gespannt was du alles aus den Büchern werkelst! Der Mantel für die Box sieht schon mal toll aus.
Liebe Grüsse
Berni

Claudi hat gesagt…

Das Buch rechts hab ich auch! :-)
Das vordere Buch steht schon länger auf meinem Wunschzettel!
Das links kenn ich nicht....! :-)
Gibt´s das...?? *lach*
GglG, Claudi

Clumsy hat gesagt…

Hey,

ja, neben dem Stricken ist das Häkeln doch eine willkommene Abwechslung, hm?

Bin schon auf die fertige Taschentuchbox gespannt =)

LG
Claudia

nima hat gesagt…

Die Farben find ich toll - das sieht so retro aus ♥ Meine Häkelkünste sind ja ziemlich bescheiden *hüstel*

Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit den Büchern!

Liebe Grüße nima

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Die Bücher sehen vielversprechend aus und die TaTü-Hülle wird toll!
LG Sonja

Kathi hat gesagt…

Sehr schöne Bücher hast Du da.
Am besten gefällt mir das
Lieblingssachen häkeln, aber
die anderen 2 sind auch bestimmt
sehr schön. Dann bin ich ja mal
auf die fertige Taschentuchboxhülle, welch ein Wort..., gespannt.
Hoffentlich zeigst Du sie auch?!
Liebe Grüße
Kathi

PureGold hat gesagt…

Oh toll.
Ich hoffe die Bücher gefallen dir :)
Das mit der Taschenbuchbox habe ich auch schon gesehen. Und wollte das immer schonmal anfangen.
Lieben Gruß
Rebecca

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
bin schon auf die Ergebnisse gespannt. Mal schauen, was du so 'von der Nadel' lässt!

Liebe Grüße
und viel Spaß
Marry