Sonntag, 27. Mai 2012

Shopping in Berlin

 In der letzten Woche war ich in Berlin, nicht nur, aber auch zum Shoppen. Ich hatte mir vorher einige Adressen aus dem internet herausgesucht und hatte Glück, die Läden waren fast alle nicht weit vom Hotel entfernt. Zuerst war ich im "Knopfloch", einem kleinen Laden in der Nähe des Einkaufszentrums Alexa am Alexanderplatz. Hier gibt es (fast) alles, was das Nähherz begehrt, dazu noch etwas Wolle und fachkundige Beratung.
Hier meine Beute (ich hätte ja gern noch mehr mitgenommen, aber die Sachen mussten ja auch wieder heim transportiert werden) und so habe ich einen Grund, um nochmal wieder zu kommen. Stoff, Webband, Vlies und Wolle, dazu ganz viele Tipps, die ich mir alle im Hotel aufgeschrieben habe. Schade, dass es hier so wenig solcher Läden gibt.

Kommentare:

Tina hat gesagt…

Hab ich schon von weitem gesehen, dass du im Knopfloch warst .... bin ich auch manchmal, wenn ich im Alexa bin. Aaaaber .... ich finde es eigentlich nicht so schön dort, liegt aber vielleicht auch daran, dass ich mich nicht für Stoffe interessiere, sondern für Wolle oder Knöpfe ..... davon ist die Auswahl ja leider nur minimal.

Schöne Feiertage für dich und liebe Grüße, Tina

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Schade, das Du jetzt erst schreibst, das du in Berlin warst, ich hätte Dich gerne beim shoppen unterstützt!!!!!
Liebe Grüße, Manu♥

Muschelmaus hat gesagt…

@Manu Wir waren ja nur 5 Tage da und es war soooooo wenig Zeit.
@Tina Die Wollgeschäfte heb` ich mir für den nächsten Berlinbesuch auf, ich komm bestimmt wieder, Berlin hat uns gut gefallen

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Schöne Ausbeute hast du da gemacht:)
LG Sonja

Claudi hat gesagt…

Schöne Beute, hättest du gleich alles doppelt kaufen können!!! ;-)
GlG, Claudi