Donnerstag, 31. Mai 2012

So ein Scherzkeks

Am Wochenende ist mir dieser drollige Geselle von der Häkelnadel gehüpft. Entstanden nach einer Anleitung von Kristina (bei DaWanda, schaut mal rechts in der sidebar) und mit einem Quitscher bestückt, eignet sich der Scherzkeks, um ab und an mal Unfug zu treiben.

Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Maus,

dein Scherzkeks ist ja allerliebst und dann quietscht der auch noch. Das richtige für mich!

Liebe Grüße
Heike

... Babsie hat gesagt…

Na, der ist ja mal genial. Mit Quitscher!!! Ein richtiger Scherzkeks.
Heute schon einmal ein schönes WE und alles Liebe
Babsie ♥

Kristina hat gesagt…

Der quietscht jetzt bestimmt besodners laut weil er so leckere Kollegen bei sich hat :-)

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Ein super süsser Scherzkeks:)
LG Sonja

Nina hat gesagt…

Der ist so goldig!
Beste Grüße von Nina

schäfchen hat gesagt…

der ist so richtig knuffig. ich bekomm grad Lust auf Kekse...

Claudi hat gesagt…

Hihi, das ist ja echt ein süsser Scherzkeks!!!
LG Claudi

Maschenerie hat gesagt…

Hihi, der ist ja cool! Scherzkekse hab ich hier in der Familie so einige, da ist so ein (Quietsch)-Keks in allerbester Gesellschaft. :)
Liebe Grüße
Sabrina

Liane hat gesagt…

Hallo Maus,

dein Scherzkeks hat sich aber gut versteckt! Ganz allerliebst sieht der aus! Da macht es doch gleich Spaß Schabernack zu treiben!

LG
Liane