Dienstag, 5. Juni 2012

Alles muss man selber machen

Für ein Projekt suchte ich eine Art Häkeleinsatz oder eine breite, nicht zu feine Häkelspitze. So was habe ich nirgends gefunden. Also muss ich die auch selbst machen. Als Muster habe ich (erst mal) ein einfaches Muschelmuster gewählt. Mal sehen, ob sich das dann so verarbeiten läßt, wie ich es mir vorstelle, ich werde berichten....

Kommentare:

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Zum Glück bist du vielseitig begabt und kannst vieles selber machen,gell:)Bin gespannt wie es fertig aussieht,der Anfang ist schon mal toll!
LG Sonja

Kathi hat gesagt…

Uiiii, das sieht aber sehr schön aus.
Würde mir prima gefallen. Ob als Zwischenstück an einem Kleid, oder Oberteil, an einem Strickstück als Eyecatcher oder als Verzierung auf Kissen oder Kleidung. Sehr schön!
Liebe Grüße
Kathi

Claudi hat gesagt…

Das MUSCHELmuster passt ja zur MUSCHELmaus. Gefällt mir schon sehr gut, bin gespannt wie es nachher fertig aussieht!
:-)
GlG, Claudi

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Ein schönes Muster. Bin schon gespannt, was du vorhast....
Eine Frage so am Rande...Kommst du vielleicht am 16.06. zu dem Ruhris-Treffen ( Ravelry ) nach Bochum ins Milchhäuschen ???
Ich möchte kommen....Wäre schön, wenn du auch da kommen könntest.

Liebe Grüße
Gabi

schäfchen hat gesagt…

Das Muschelmuster gefällt mir. Auch die Farbe find ich super.