Mittwoch, 11. Juli 2012

Ein Käffchen gefällig??

Gehäkelt habe ich auch mal wieder. Diese beiden Tassen sind nach einer Anleitung aus der Zeitschrift "Kreativ mit Herz" entstanden und es werden bestimmt nicht die letzten bleiben. Gedacht als Nadelkissen eignen sie sich auch als Dekoobjekt oder für  Puppenkinder. Da mach ich bestimmt noch mehr von.

Kommentare:

thora hat gesagt…

Cool! Ganz niedlich.

Verrätst du mir mal wie du den Kopf des Blogs hinbekommen hast? Ratlos bin.

Hilda hat gesagt…

Das ist eine superschöne Idee. Die Tässchen sehen klasse aus.

Liebe Grüße
Hilda

Mami Made It hat gesagt…

Ach wie süß! Die stehen auch auf meiner To-Do-Liste für die Kinderküche meiner Kleinen.
LG
Petra

bellaina hat gesagt…

Sind die süß!!!

Liebe Grüße
Sabine

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wie süss..!
LG Sonja

Maggie hat gesagt…

Die sind ja total süß. Und bei uns bekommt man die Zeitschrift gar nicht. Schade.

Lg
Maggie

Franzimaus hat gesagt…

Wow, die sehen ja cool aus!

Kunterbunte Nähnadel hat gesagt…

Das ist ja eine wirklich tolle Idee!!! Ich finde die schreien eigentlich nach Küchendeko und nicht nach Nadelkissen;-)
Viele Grüße - Marion

Manu hat gesagt…

Oh, die sehen ja toll aus!
Was man nicht alles häkeln kann.
LG Manu

nima hat gesagt…

Hihi sowas hab ich ja noch nie gesehen - süsse Idee, vorallem wenn man sie als Nadelkissen verwenden kann ♥

Liebe Grüße nima

Claudi hat gesagt…

Ach wie süss, die sind ja nett! Ich trink meinen Kaffee allerdings heller *lach*.
GlG Claudi

schäfchen hat gesagt…

ich staune immer, was man alles häkeln kann.

Petra hat gesagt…

Oh wie toll sind denn die Tassen, so eine tolle Idee, da kommt einem gleich ein Schmunzeln ins Gesicht, ganz ganz schick.

LG
petra