Sonntag, 29. Juli 2012

Filziges

 Gestern ist eine Antje entstanden (ebook von KlaraKlawitter). Der Schnitt gefällt mir super gut und auch die Arbeit mit Filz. Leider hielt auf meinem Filz das doppelseitig aufbügelbare Vlies überhaupt nicht und auch das Stylefix lies sich nicht kleben. Naja, ich hab dann trotzdem genäht und als ich fast fertig war (klar, warum auch nicht sofort) bin ich auf die Idee gekommen, dass man ja Sprühkleber hätte nehmen können. Okay, beim nächsten Versuch, ich habs sogar aufgeschrieben. Trotzdem finde ich die Börse klasse, für mich eine tolle Größe und der Filz fasst sich toll an.
 Und weil ich schon einmal dabei war, habe ich Reste vom Filz in Schlüsselbänder verwandelt.
Mein Sommerschal ist auch fast fertig, er trocknet gerade vor sich hin, den kann ich dann auch bald zeigen. So, ich bin dann mal weg, Herr Maus hat gestern 2 kg Pflaumen mitgebracht, die wollen noch verarbeitet werden....

Kommentare:

Perlen-lady Ute hat gesagt…

Hallo Muchelmaus,
hast Du gut gemacht......., ist ja witzig, gestern habe ich auch diese Anja genäht, auch mit diesem Stoff, aber mit rotem Filz. Fotos davon später.

Hilda hat gesagt…

Mir gefällt diese Börse sehr gut. Richtig Klasse!

Liebe Grüße
Hilda

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Schöne Sachen hast du wieder genäht,sieht toll aus!
LG Sonja

Claudi hat gesagt…

Und wenn man durch das Stylefix näht ist das auch bah ;-) - dann klebt die Nadel. Sonst find ich das Zeug auch genial. Bin gespannt ob das mit dem Sprühkleber klappt, ich habe einen SprühZEITkleber, der löst sich wieder auf, das wäre etwas ungünstig, dann rutscht der Stoff nachher über den Filz. ;-)
Viel Spaß mit den Pflaumen! :-)
GlG Claudi

schäfchen hat gesagt…

sieht total witzig aus!

Natalie hat gesagt…

Super sieht die "Antje! aus und der Punktestoff ist ein toller Kontrast zu dem grauen Filz. Gefällt mir sehr gut, ebenso die fröhlichen Schlüsselbänder.

Liebe Grüße
Natalie