Donnerstag, 19. Juli 2012

Stoffreste verwerten

Nachdem ich jetzt einmal eine kleine Tasche für "ans Schlüsselbund" genäht habe, habe ich mir eine Pappschablone gebastelt und bin "in Serie" gegangen, lach. Drei kleine sind noch entstanden und erst mal in die Kiste gewandert. Mal sehen, der ein oder andere Rest wird bestimmt noch so verarbeitet.

Kommentare:

Hilda hat gesagt…

Wieder eine sehr schöne Idee. Perfekt für den Einkaufswagenchip oder ähnliches.

Liebe Grüße
Hilda

Petra hat gesagt…

Deine kleinen Taschen sind echt gut, da habe ich gleich an meine Tochter gedacht, ihr wäre so ein kl. Täschchen sicher auch hilfreich. Danke für die Idee.

LG Petra

schäfchen hat gesagt…

Super Idee!

nima hat gesagt…

Das ist aber eine tolle Art um Reste zu verwerten ♥ So kann man immer ein paar Münzen oder kleine Scheine am Schlüsselbund mittragen!

Alles Liebe nima