Mittwoch, 5. September 2012

Angestrickt

Und das nächste Paar Socken ist auf den Nadeln. Diesmal ein Knäuel Fortissima von Schöller Stahl. Im altbewährten Fernsehmuster geht es schnell von der Hand, die erste Socke ist gestern abend schon fertig geworden, das Bild ist von Sonntag.

Kommentare:

heikes-hobbyecke hat gesagt…

Hallo Maus,

schöne Sachen hast du in der letzten Zeit gezeigt, leider schaffe ich es nicht immer, durch die ganze Bloggerwelt.
TV taugliche Sockenmuster mag ich sehr.

Liebe Grüße
Heike

Claudi hat gesagt…

Fleißig bist du! Für mich gibt es leider nix TV-taugliches! ;-) Und selbstgestrickte Socken trag ich ja eh nicht - von daher! ;-)
GglG Claudi

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Schöne Socken...Und sooooo schnell !!! Wahnsinn....Welches Muster hast du gestrickt ??? 2M re, 2 M. li und die 2. Reihe alle rechts ??? Für zwieschendurch brauche ich auch was Unkompliziertes...Mein Pullover benötig meine ganze Aufmerksamkeit und das ist nichts für den Abend.


LG Gabi

Petra hat gesagt…

Oh ja, dieses Muster kenne ich auch und kann nur sagen "einfach klasse zu stricken "

LG Petra

Karin hat gesagt…

Sieht toll aus und trotz allem Tv geeignet ja das ist mir auch das Liebste sonst schlafe ich und beim Nadeln krieg ich dann Alles mit lach liebe Grüe in meine Heimat Karin

schäfchen hat gesagt…

Tolle Socken werden das!

sachsenrose hat gesagt…

Schöne Socken mit klasse Wolle und sehr schönem Muster. Ist das das Sockenmuster mit Hebemaschen?Welche Ferse strickst Du?
LG, Rosi