Sonntag, 2. September 2012

Eine besondere Eule

Von einer lieben Kollegin bekomme ich schon mal Weckgläser oder Stofffreste. Beim letzten Mal war auch ein Rest blaukarierter Stoff dabei. Den bekam ich mit der Bitte: machst Du mir was draus? Mh, nach einigem Hin und Her haben wir uns auf die Eule (Datei von ginihouse3) geeinigt und ich muss sagen, das war eine gute Wahl. Ich hab ganz schön gebibbert, das Stück reichte genau für eine Eule, da durfte nichts schief gehen. Ein blödes Gefühl!Aber, alles gut gegangen, das Stöffchen steht der Eule hervorragend, guck mal, ich bring sie beim nächsten Treffen mit! Und etwas grüngeblümtes mach ich auch noch!

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Die kleine Eule ist wieder richtig schön geworden.

LG Petra

Elealinda-Design hat gesagt…

Ich LIEBE diese Ginihouse-Eulchen, und deine hier ist dir sehr gut gelungen! Wird bestimmt super ankommen. LG Paula

PS: Und danke, dass du immer so nette Kommentare bei mir hinterlässt, obwohl ICH im Gegenzug nur so selten dazu komme ...

verflixt-zugenäht hat gesagt…

Liebe Muschelmaus!
Ich häkel derzeit nochmehr Kissen, da ich mal ein paar alte ausmisten/von der Couch verbannen will! ;-)
gaaaanz liebe SonntagsGrüße, Manu♥

SAMMY hat gesagt…

Die guckt ja ganz niedlich! So richtig zum Knuddeln!

LG Sammy

schäfchen hat gesagt…

Die Eule ist dir sehr gut gelungen.

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Total niedliche Eule!
LG Sonja

Natalie hat gesagt…

Die sieht ja allerliebst aus und die Stöffchen passen perfekt.

Liebe Grüße
Natalie