Dienstag, 11. September 2012

Zwei Hüllen

Mal eben schnell, wie war das noch, das geht nicht? Genau, geht auch nicht. Für meinen Reader sollte es eine Hülle werden. Die erste ist etwas zu klein geraten (ja ja, messen war noch nie meine starke Seite) und im Eifer des Gefechts habe ich auch den Abnäher einmal rundherum vergessen. Das macht aber nichts, weil das bei dem Stoff trotzdem hält und die Hülle paßt für das Smartphone, das im Dezember bei mir einzieht, also nicht so schlimm. Die zweite Hülle ist dann auch groß genug und mit Abnäher. Innen sind beide Hüllen mit Fleece gefüttert, damit es auch schön kuschelig ist, grins. Tja, so hab ich dann Hüllen im Partnerlook.
Das freebook ist von farbenmix und super beschrieben (frau muss nur lesen)

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Ja, ja - das mit dem Lesen ist immer so ne Sache! ;-)
Bei mir!!!
Und erinnerst du dich? Die Readerhüllen für Anja? Auch da war Nr 1 zu klein *lach* - ich kann nämlich auch nicht messen! ;-)
Sind das jetzt quasi die Winterhüllen mit Fleece? ;-)
Fein gemacht! :-)
GglG Claudi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..toll gemacht,der Stoff ist klasse!
LG Sonja

Wolke hat gesagt…

Sehr schick! Ist doch eigentlich klasse, dass Reader und Smartphone im Partnerlook gehen können, oder?

LG
Wolke