Sonntag, 21. Oktober 2012

handmade in Bochum

 Heute war ich mit einer lieben Kollegin in Bochum auf der handmade. 
 Was für ein toller Ort für eine Kreativ-Messe: die Jahrhunderthalle. 
 Super gemacht, viel Platz, durch die hohen Decken gute Luft und hell war es auch. 
 Diese lustigen Stricklocken hingen an einer Front, sah klasse aus. 
Geld habe ich natürlich auch ausgegeben, wie sollte es anders sein. Stoffe, Wolle, Schnickschnack, es gab wirklich für jeden Geschmack etwas. Also wenn die handmade wieder kommt, komm ich auch, das war richtig klasse.

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Oh wie toll! Schade daß das nicht etwas näher war, das hätte ich auch gerne gesehen! Aber die Creativa ist ja bald! ;-) *lach
GlG Claudi

thora hat gesagt…

Schöne Eindrücke, die Spiralen gefallen mir sehr.

LG Thora

Frau nima hat gesagt…

Ich dachte solche Messen sind dafür geboren worden, dass man dort Geld ausgibt - nicht?! *lach*
Die Stricklocken sehen wirklich genial aus!

Alles Liebe nima

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Schöne Beute,da hat sich der Besuch bei der Handmade aber gelohnt!
LG Sonja

Wolke hat gesagt…

Tolle Ausbeute hast Du gemacht! Ich habe an diesem Wochenende der Spiel den Vortritt gelassen, hoffe aber auch, dass die Handmade nochmal ist :-).

LG
Wolke

KlaraKlawitter hat gesagt…

Du liebe Muschelmaus!

Ich glaub, Du hattest einen echt tollen Tag?! ;o)

Wegen akutem: Alles-haben-wollen meide ich solche "Veranstaltungen" meistens ;o))

Liebe Grüße

und einen fröhlichen Tag

Urselchen