Dienstag, 27. November 2012

8-fädig

Mh, so recht angefreundet habe ich mich mit der 8-fädigen Sockenwolle nicht und das wird wohl auch das einzige Paar bleiben. Ich  habe die Wolle ja auch nur der Farben wegen gekauft. Sie schauen aus wie buntes Herbstlaub, alles meine Farben. Aber in Zukunft bleibe ich lieber bei dem "normalen" 4-fädigen Garn, das fühlt sich irgendwie richtiger und besser an beim stricken.

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Die Farben sind echt toll.
Sind bestimmt kuschelig warm....
Und bei deinem Taschen Post hab ich echt gegrinst....
Wie gut das es solche chaotischen Friemeleien auch bei anderen gibt...grins...
LG
Barbara

Lotusbluete hat gesagt…

na die sehen aber echt toll aus... Solltest du noch achtfache Wolle haben, dann her damit ich liebe diese dicke wolle

LG tine

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das gibt bestimmt super warme Füsse und sehen toll aus.Ich stricke auch am liebsten die 4-fädigen Sockengarne!
LG Sonja

Frau nima hat gesagt…

Ich wusste gar nicht, dass es 8 fädrige Sockenwolle gibt - wieder was gelernt. Ich find die Socken auch schön herbstlich :)

Alles Liebe nima

Petra hat gesagt…

Das Sockenpaar sieht doch super aus. Ich denke so viele dicke Socken brauch man ja echt nicht, ich bin da auch eher für die 4fädige, aber naja man muss es eben mal ausprobieren. Der Farbverlauf ist aber wirklich schick, eben nicht so auffällig, richtig gut. Viel Spaß beim tragen!!

LG Petra

Claudi hat gesagt…

Sehr tolle Farben, die gefallen mir auch super gut! :-)
GlG Claudi

Monika hat gesagt…

für die kalten Tage nehm ich gerne 6faches Garn,
8faches ist mir auch irgendwie zu dick,
die Farben sehen echt super aus, frisch und fröhlich, macht warm von Ansehen

lg