Donnerstag, 1. November 2012

Irmi im Eulenkleid

Einen Teil des Chaos im Hexenstübchen habe ich abgearbeitet und die erste Irmi ist fertig (Schnitt von KlaraKlawitter). Diese Tasche war schnell genäht und mein erster Versuch mit Cord. Hat besser geklappt als ich gedacht habe, mir gefällt bei der Tasche die Größe sehr gut. Genau richtig, um mal eben Geldbörse, handy und Schlüssel einzupacken, Innenfächer sorgen für Ordnung, klasse. Nun kommen die anderen zugeschnittenen Teile unter die Nähnadel, damit ich irgendwann auch mal wieder den Boden im Zimmer sehen kann. 
Gestern war das zweite Treffen mit Strickerinnen aus dem Pott im Unperfekthaus in Essen. Es war wieder sehr schön, ich muss noch die Bilder ein wenig bearbeiten, dann gibt es mehr davon...

Kommentare:

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Deine neue Tasche ist super !!!! Mänoooo, wann machst du das alles !!! ???
Gestern war wirlich ein super Tag !!! Schade , dass die Zeit immer so schnell rennt...Aber das war bestimmt nicht das letze Mal !!!

Liebe Grüße und einen schönen Tag
Gabi

Claudi hat gesagt…

Oh ja, Cord ist super für Taschen!! Stöffchen und Tasche gefallen mir super gut! :-)
GlG Claudi

Petra hat gesagt…

Ich habe selbst noch nicht mit Kord genäht, schiebt der Stoff sich schwer?
Deine Tasche ist sooooo schön, ich würde sie dir sofort abnehmen, :-)

LG Ptera

Sigi hat gesagt…

Toll ist deine neue Tasche geworden , hast du Heinzelmännchen??? :-))

Gestern war es wieder super schön und ich freue mich schon aufs nächste Mal.
LG von der Nachbarin :-)))