Sonntag, 4. November 2012

Joghurt mit Waldfrüchten

Neee, kein neues Rezept. Das war es, was mir beim Stricken dieser Socken ständig im Kopf herum ging. Die Großen sind für mich, die Minis gehen an das Geburtshaus und der Schlüsselsocken wandert mit den Blümchen in die Vorratskiste. Wieder ein Knäuel weniger ...

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Ja du hast Rechtes sieht aus wie Waldfrüchte im jogurt hast eine super Kombination gemacht und das Muster wunderschön da werden sich die Träger bestimmt freuen .Liebe Sonntagsgrüße Karin

Perlenhuhn hat gesagt…

Klingt super ;-)

Kreativ-Gabi hat gesagt…

Wunderschöne Farbe....richtig lecker, hi, hi....
Ich bin wieder zu Hause.....Es waren 140 Stände mit Stoffen und nur ganz oder gaaar nicht ( ich habe nichts gesehen ) mit Weihnachtsstoffen...Na ja, bisschen habe ich mitgebracht ( bunte Kreide als Stifte !!! )...aber so richtig war das nichts....Ziemlich teuer !!!
Aber wir haben was für uns gemacht...frische Luft ist gut und es hat nicht gerenet...
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gabi

wollsocke hat gesagt…

...richtig schön harmoisch sehen die aus...
liebe grüße
annette

Petra hat gesagt…

Oh die Farben sind soooo schön, verrate mir bitte welche es ist, die gefallen mir echt super und alles bis zum Ende verstrickt, tolle Lösung.

LG Petra

wichtelgold hat gesagt…

Wunderschön Farben!

LG Silke

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wunderschöne Socken und ganz tolle Farbe!
LG Sonja

*Manja* hat gesagt…

Ja, tolle Socken!;o)
LG,*Manja*

Tina hat gesagt…

Diese Farben finde ich einfach irre .... gefallen mir total gut und ... du hast alles verbraucht .... ein tolles Foto :-))

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart, Tina

Claudi hat gesagt…

Oh, lecker! :-) Schöne Socken!!!
GlG Claudi

SAMMY hat gesagt…

Die sehen ja lecker aus!

LG Sammy