Samstag, 12. Januar 2013

Gewerkelt

 Da ich gern Ketten trage und sich so im Laufe der Zeit auch immer mehr ansammeln, brauchte ich weitere Aufhängmöglichkeiten. Im net bin ich dann auf die Idee mit dem Bügel gestoßen. Also habe ich einen Bügel angemalt und auf alt getrimmt. Dann hat Herr Maus mir die Haken angebracht (nachdem er sie erst so gut weg gelegt hatte, dass sie bestimmt 3 Wochen verschollen waren, lach) und nun kann ich die Ketten ohne Chaos gut aufhängen. Allerdings muss ich noch einen Platz für den Bügel finden. Bisher habe ich ihn einfach am Fenster hängen, aber mit der Lösung bin ich noch nicht so zufrieden....

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Hallo ,
ich treibe mich ja recht oft auf Deiner Seite rum , mehr als stille Leserin ...
dein Fenster sieht ja "Schmuck" aus ☺
die Idee finde ich richtig gut , was mir auch sofort ins Auge fiel , waren Deine "Trophäen" , die sind der Hammer ☺

LG Kunheide

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
bin schon auf der Suche nach Holzbügeln....
Danke für die Idee!!
LG Marry

Shippymolkfred hat gesagt…

DAS nenn ich mal eine Sammlung :)
Und die Idee mit dem Buegel ist klasse.
GLG Shippy