Freitag, 4. Januar 2013

UWUH

Eigentlich bin ich ja nicht so der Mensch, der mit guten Vorsätzen in das neue Jahr startet. Nachdem ich aber zwischen den Jahren, wie üblich, etwas aufgeräumt habe, hat mich die Aktion, die Wolke gestartet hat, sehr angesprochen. UWUH steht für "Use what U have" und soll mir in diesem Jahr als Motivation dienen, mal keine unüberlegten Materialkäufe zu tätigen. So kann ich meinen Geldbeutel schonen, Vorhandenes nutzen und Platz schaffen. Allerdings werde ich mich mit minimal veränderten Regeln beteiligen:
1. keine Wolle kaufen (Ausnahme: falls ich mit meiner Strickjacke fertig werde, möchte ich eine weitere stricken und dafür habe ich keine Wolle)
2. keinen Stoff kaufen (außer für das geplante Jerseykleid, falls ich es dieses Jahr wirklich angehe)
3. für Geschenke nur die benötigten Dinge kaufen
4. das kann man auf mein Bastelmaterial ebenso übertragen

seufzzzzzzzz

Oben auf dem Bild seht ihr übrigens einen Teil meiner Wolle. Die stapelt sich in einem riesigem Koffer, aber auch noch unter dem Bett und in Kartons. Also stricken und häkeln kann ich bis zum Sanktnimmerleinstag. In der Kommode ist Stoff und sonstiges Nähzubehör untergebracht und das arme Ding platzt bald. Die Kiste beherbergt Häkelwolle. Leider habe ich bisher oft den Fehler gemacht: oh, schön, kaufen! Und dann? Hierfür zu viel, zu wenig oder einfach nicht das richtige. Die Grundregel bei mir muss einfach sein: Stoff/Wolle/ Sonstiges nur kaufen, wenn klar ist, zu was es verarbeitet werden soll. So geht es jedenfalls nicht weiter, weil sich mein Hexenstübchen nun mal nicht vergrößern lässt.
So, dann werde ich es mal angehen.....

Kommentare:

Claudi hat gesagt…

Dein Wort in Gottes Gehörgang! ;-) Ich bin gespannt!!! :-)
Meine Wollberge sind ja noch übersichtlich ;-) obwohl inzwischen auch über mehrererere Körbe verteilt! :-)
Aber meine Stoffvorräte willst du gar nicht sehen *soifz* - ich auch nicht! ;-) Dafür brauch ich NOCH ein Leben - mindestens! :-)
GlG Claudi

saadiya hat gesagt…

Ja das hört sich doch sehr vernünftig an:-D Ich habe zum Glück nur 2 kleine Kisten voll Wolle:-D Aber dafür unendlich viel Stoff (und viel zu wenig Zeit) also hab ich mir auch einen Kaufstopp auferlegt.

Liebe Grüße
Sissy

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Das wird wohl das Jahr des Wollabbau,s..so wie schon viele Andere auf ihrem Blog geschrieben,möchte auch ich mein Wollberg verkleinern:)Das schaffen wir doch mit Links,oder:))
LG Sonja

retis blog hat gesagt…

Hallo!
Ich habe mir auch vor genommen erst mal meine Reste an Sockenwolle zu verstricken. Ich bin gerade dabei zu sortieren was gut zusammen passt. Dann stricke ich den Schaft bunt den Rest einfarbig.

thora hat gesagt…

Ach jaaaaa, kommt mir so bekannt vor. Nach Fertigstellung meiner Strickjacke habe ich mir die UFOs vorgenommen.

Deine Strickjacke ist schön!

LG Thora

Wolke hat gesagt…

Dann wünsche ich Dir auch viel Erfolg für Dein Vorhaben! Wir sind nicht alleine und können uns ja gegenseitig motivieren :-).

LG
Wolke

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
der Vorsatz "Keine Wolle kaufen" kommt mir irgendwie bekannt vor *lach* Ich habe aber auch einige -nicht ganz so erfolgreiche- Vorsätze- aus 2012 in 2013 hinüber gerettet.
Du bist da nicht allein!!

Liebe Grüße
und schönen Sonntag
Marry

SAMMY hat gesagt…

Ich wünsche Dir viel Erfolg! Aber Du weißt ja: Es wird Rückschläge geben! Wie bei jeder anderen Sucht auch. (Ich spreche aus Erfahrung).

LG Sammy