Montag, 11. Februar 2013

Mir ist nach grün

Ich kann das triste Grau und den Schnee nicht mehr sehen. Ich hätte so gern bald Frühling. Aber ich fürchte, das dauert noch... Da habe ich heute kurzerhand in der Stoffkiste gewühlt und grüne Eulen und einen grün gefärbten Piqueestoff  heraus gefischt. Daraus habe ich einen Schalkragen genäht. Etwas kürzer und etwas breiter als die letzen aus Fleece. Diesen könnte ich nun auch über den Kopf als Kapuze ziehen. So gefällt mit das am besten.

Kommentare:

marry hat gesagt…

Wow, der Schal macht wirklich schon Lust auf Frühling. Sehr schön!!

Liebe Grüße
Marry

Mone hat gesagt…

Der Loop ist wirklich klasse geworden!
Auch Deine Sockenohrringe find ich genial!
Ich wär auch für Fühling,mag keinen Schnee mehr und die kalten Temperaturen au nimmer.
LG Mone

Gartendrossel hat gesagt…

hallo Frühling, hoffentlich kommst Du bald!! ;-)))

Dein Schal ist wunderschön

ein lieber Gruß aus dem Drosselgarten

Dachschaden hat gesagt…

Oh der ist aber hübsch...das wäre momentan auch meine Wunschfarbe für "draussen"....
LG
Barbara

Claudi hat gesagt…

Ach wie hübsch, der gefällt mir sehr gut! Meine Narbe sieht übrigens schon super aus, ich glaub nicht daß ich jetzt nur noch Tücher tragen muss ;-)
GlG Claudi

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Wow..der Loop ist klasse!
LG Sonja