Dienstag, 23. April 2013

Ein kleines bisschen Upcycling

Keine neue, aber dennoch eine gute Idee: aus dem Hosenbein einer Kinderjeans (am Knie war ein Loch und die Hose ansonsten auch verschlissen) habe ich ein Utensilo genäht. Etwas aufgehübscht mit einem Rest der Bommelborte aus Berlin und einem gehäkeltem Glückskäfer und ein Glas rein und schon habe ich einen hübsches Behältnis. Das Glas tausche ich bei Gelegenheit gegen eine Konservendose aus, dann ist das Teil leichter. Das Glas kommt nur rein, wenn das Utensilo zur Vase mutiert.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

niedlich :-9
LG Petra

Nina hat gesagt…

Super schön geworden, liebe Maus.
Beste Grüße, Nina

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr süss!!!
Ich hab heut auch recyled und aus ner alten Jeans ne Tasche gemacht! :-)
GglG Claudi
Ps. Alles notiert, morgen mehr! :-)

Zwieback hat gesagt…

Oh mein Gott, ist das süss. Ich bin ja sonst kein Freund von diesen Bommelborten, aber das ist der Kracher.

LG Manuela

Sigi hat gesagt…

Tolle Idee !!! :-)

LG Sigi

Wolke hat gesagt…

Das ist ja hübsch geworden! Sehr schön, gefällt mir :-).

LG
Wolke