Montag, 20. Mai 2013

Ein Pfingsthase

Gestickt war der kleine Kerl schon zu Ostern (nach einen Freebie von regenbogenbuntes)  und dann musste er doch lange auf seine Fertigstellung warten. Im Hause Maus gab es kein einziges Stückchen Füllwatte mehr. Dieser Missstand ist nun behoben und so gibt es hier den ersten Pfingsthasen.

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Na zum Glück, sonst hätte der Pfingsthase sehr leer ausgesehen! So finde ich ihn einfach toll!

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Oh, der allseits bekannte Pfingsthase und ein hübsches Exemplar noch dazu! ;-)
GlG Claudi