Samstag, 18. Mai 2013

Fertig gestrickt...

... ist sie schon mal, die Strickjacke. Nun heißt es waschen, spannen, trocknen lassen, Fäden vernähen, zusammennähen und hoffen, dass die Ränder sich dann nicht mehr rollen und das ganze am Ende dann auch passt und gescheit ausschaut. Ein Knäuel Wolle ist noch übrig, so dass ich zur Not die Ränder auch noch umhäkeln könnte. Nun brauche ich nur noch besseres Wetter, hier ist es total feucht draußen, da würden die Teile gar nicht trocknen. Also heißt es abwarten. Derweil geh ich dann heute an die Nähmaschine, die Stickmaschine, schneide Stoff zu, stricke... langweilig wird es also nicht. 

Kommentare:

Dachschaden hat gesagt…

Oh Mann was ich Dich bewundere...
So viel Geduld hätt ich nicht...
Die Jacke schaut jetzt schon Hammer aus...
LG
Barbara

saadiya hat gesagt…

Oh wahnsinn, zu solchen Projekten würde mir momentan auch die Geduld fehlen. Aber die Jacke sieht schon mal vielversprechend aus.

Viel Spaß heute beim Nähen mit allem was dazu gehört :-D

Lg
Sissy

Frau nima hat gesagt…

Das klingt aber nach wundervollen Aufgaben, die du heute zu "erledigen" hast ;) Bei mir ist es ganz ähnlich - das geniesse ich immer besonders!

Deine Weste sieht jetzt schon super aus - ich drücke die Daumen für die Rollränder!

Alles Liebe nima

Conni hat gesagt…

Das Muster sieht super aus, aber die vielen Fäden..., gib mir mal ein bisschen von deiner Geduld ab.
Liebe Grüße, Conni

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ui, schön! Das ist ja immer noch viel Arbeit! ;-) Hoffe du trägst das tolle Teilchen dann auch fleißig. Bin gespannt auf die "Vollendung"!
GlG Claudi

schäfchen silvia hat gesagt…

Deine Jacke sieht super aus. LG Silvia

Sigi hat gesagt…

Oh die wird richtig schön :-) viel Spaß beim fertigen und ...ich möchte sie dann sehen ...lach
LG Sigi
winke

Wolke hat gesagt…

Die wird ja toll.

LG
Wolke