Dienstag, 28. Mai 2013

Gebamsel

In einigen Blogs (z.B. bei regenbogenbuntes) und auch auf anderen Seiten im net habe ich gesehen, dass man aus Handyschlaufen prima Reißverschlussanhänger machen kann. Da ich vor einiger Zeit mal günstig Reißverschlüsse gekauft habe, die einen sehr kleinen Zipper haben, wollte ich diese Idee unbedingt mal umsetzen. Hier zeige ich euch meine ersten Versuche. Mal sehen, was mir sonst noch so einfällt, Kleinkram habe ich ja genug in den Gruschelkisten....

Kommentare:

Frau nima hat gesagt…

Am Reißverschluss - das find ich eine tolle Idee! Am Handy würd ich sowas ja nicht tragen - aber am Reißverschluss sehr wohl ;)

Alles Liebe nima

Claudia Gerrits hat gesagt…

Die sehen niedlich aus und wenn die RV-Zipper so winzig sind ist es auch noch super praktisch.
GlG Claudi

Sanni hat gesagt…

Und wenn keine Reißverschlüsse mehr zu bestücken sind, kannst du die auch als Maschenmarkierer nehmen.

LG Susanne

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
zauberhafte Idee und darüber hinaus auch noch praktisch. Der kleine Eifelturm fördert die Sehnsucht nach der Stadt in dem er steht!

Liebe Grüße
Marry