Samstag, 11. Mai 2013

Geschafft!

Gerade eben die letzte Naht geschlossen und den Verschluss angebracht. Fertig ist meine neue Tasche, die Dame von der Taschenspieler-CD. Das war für mich schon eine Herausforderung, es gab einige Premieren dabei. Noch nie habe ich eine Kellerfalte genäht, noch nie so eine Raffung mit Gummiband gemacht und Autogurt hatte ich auch zum ersten Mal ebenso wie die Befestigung desselben. Aber alles in allem hat es super gut geklappt und ich bin total zufrieden mit meiner neuen Tasche. Die Größe ist für mich optimal, die verschiedenen Fächer auch und der Stoff hat auch weniger rumgezickt, als ich gedacht habe und schaut nun bestickt und fertig verarbeitet klasse aus. Und weil sie mir so gut gefällt, darf sie mich heute abend auch zur Lesung begleiten, davon dann morgen "nebenan" mehr...

Kommentare:

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr schick!! Oder seriös? ;-) Beides! ♥
Ist dir gut gelungen und der Verschluß ist farblich super gewählt dazu!! :-)
Die Rückseite ist geheim? ;-)
GlG Claudi

Wolke hat gesagt…

Die ist ja wirklich wunderschön geworden! Viel Spaß bei der Lesung.

LG
Wolke

Ebba-Lovisa hat gesagt…

Die sieht klasse aus! Alltagstauglich und doch nicht langweilig!
Die Dame ist habe ich auch noch auf meiner To-do-Liste. Wobei ich momentan mal wieder aufpassen muss, mich nicht zu verzetteln bei den ganzen To-dos ;-)

Liebe Grüße,
Ebba-Lovisa

Gabi S. hat gesagt…

Die Tasche gefällt mir auch sehr !!! Hast super gemacht.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Gabi

Petra hat gesagt…

Schöne Tasche, würde ich auch gern haben, hi hi , ich weiß ja "Selbst ist die Frau" aber im Moment bin ich mehr am häkeln. Viel Spaß bei deinen nächsten Projekten !
LG Petra

marry hat gesagt…

Hast du klasse hinbekommen! Sieht super aus!!

Liebe Grüße
Marry

Nina hat gesagt…

Liebe Maus,
die ist ja super geworden! Glückwunsch und viel Spaß bei der Lesung.
Nina