Donnerstag, 4. Juli 2013

Trillian, die zweite Variante

Da mir der Trillian beim Anstricken so gut gefallen hat, wollte ich auch sehen, wie er mit einem weicheren, flauschigem Garn ausschaut. Also hab ich gestöbert und eine MerinoMeilenweit gefunden, die musste dann ran. Eigentlich ist das ein eher kräftiges Grün, aber das war ohne Sonne nicht so recht hin zubekommen. Vielleicht beim nächsten Bild. Da mir nun beide Varianten super gefallen, strick ich eben parallel an beiden und noch am RVO, damit auch ja keine Langeweile aufkommt. 

Sonst gibt es nicht viel Neues zu berichten, die Sonne versteckt sich immer noch, nur ab und an zeigt der Himmel mal ein paar Blautöne. Aber wärmer ist es, immerhin. Schön wäre es ja, wenn am Samstag das Wetter prima würde, wir gehen wieder auf die Extraschicht, ich freu mich schon drauf....

Keine Kommentare: