Montag, 2. September 2013

Entscheidung am Sonntag

Es war vielleicht nicht die schlauste Idee, während einer Ernährungsumstellung/Gewichtsabnahme einen Pulli stricken zu wollen und somit habe ich dann gestern aufgegeben und geribbelt. Nun wird aus der Wolle eine Strickjacke, da finde ich es weniger schlimm, wenn die mal etwas weiter wird. Bei Pullovern hat das eher mal was von "Kartoffelsack". Etwas Geduld muss ich noch haben, die Anleitung ist bestellt....

Kommentare:

schäfchen silvia hat gesagt…

Ich wünsche dir viel Erfolg beim Abnehmen.

Lee-Ann hat gesagt…

oh ja hab geduld...ich hab heute alle meine gestrickten sachen probiert und fast alles passt nicht mehr...es sieht wirklich sackartig aus und ist nicht mehr schön...nacher kannst du kleiner stricken und da braucht es auch weniger wolle ;)))) toi toi toi beim abnehmen...ich bin auch noch dran.
liebe grüsse lee-ann

SAMMY hat gesagt…

Oh je - Du arme! Aber ich kann es nachvollziehen. Ich habe gestern einen ganzen Rücken geribbelt - ganze 10 cm zu breit!

Weiterhin gutes Gelingen.

LG Sammy

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Stimmt..Jacken dürfen auch mal etwas weiter sein,bin gespannt was für ein Modell es wird!
LG Sonja

Frau nima hat gesagt…

Schon wieder geribbelt? Das ist doch DER Pullover oder? Mei du Arme! Wobei - gibt es was Schöneres, als etwas aufzuribbeln, weil es zu GROSS ist? :)

Alles Liebe nima,
die heute ein Pakerle bekommen hat *freu* *freu* mehr dazu bald :)