Sonntag, 8. September 2013

In Dortmund

Gestern war ich in Dortmund in den Westfalenhallen. Dort war die Fair&Friends 2013. Neben vielen Eindrücken, Ideen, Informationen und Gesprächen habe ich natürlich auch ein wenig geshoppt. Auf dem Bild seht ihr Ohrringe aus Papier, winzig kleine Häkeldamen (die sind gerade mal so klein wie ein Eurostück), Buttons und Gefilztes sind neben Unmengen an Flyern in meinen Rucksack gewandert. Diese Messe hat mir sehr gut gefallen und dadurch, dass ich allein dort war, hatte ich auch Zeit, mich auf Gespräche einzulassen. Das hat mir sehr gut gefallen und ich habe sehr viel mitgenommen.
Weitere Bilder habe ich in meinem anderen Blog eingestellt....

Kommentare:

Karin hat gesagt…

Hallo ja da wäre ich gerne auch dabei gewesen in meiner Heimatstadt so eine Ausstellung schon toll und die Westfahlen-Halle immer für Großes Gut .Einen Gruß an dich und meine Heimat Karin

Maggie S hat gesagt…

Schade, dass das alles so weit weg ist von Wien. Das hätte mir auch gefallen.

lg
Maggie

Frau nima hat gesagt…

Ohrringe aus Papier klingen sehr spannend...schön, dass es dir auf der Messe so gut gefallen hat!

Alles Liebe nima