Sonntag, 22. September 2013

Türmaus

 Gerade eben ist meine Türmaus fertig geworden (ebook Türmaus Frieda von DaWanda). Wie man sehen kann, ist unsere Balkontür recht hoch vom Boden weg und so habe ich schon länger nach einem höheren Türstopper gesucht und nun auch gefunden. Die Maus war schnell genäht, allerdings ist ein Ohr etwas verrutscht, warum auch immer. Ich hab das x Mal kontrolliert und nun ist doch wieder was schief. Egal, das muss so meint die Maus. 
Gefüllt ist sie mit einem Kunststoffgranulatzeugs, dass ich hier noch hatte. Ich habe das in eine leere Hülle von einem 40x40 cm Couchkissen gepackt und die restliche Füllung des Kissens füllt nun die Maus. 

Kommentare:

Maggie S hat gesagt…

Dass ein Ohr verrutscht ist, sieht man gar nicht, aber sag' mal - hat das Mäuschen gar keinen Schwanz? Das wäre aber fies....
Sonst ist sie perfekt ;-)

lg
Maggie

Muschelmaus hat gesagt…

@maggie Doch, klar hat sie ein Schwänzchen, der ist nur nicht auf dem Foto zu erkennen, aber vorhanden. Ich quäle doch keine Türmäuse... lach

Gabi S. hat gesagt…

Die ist ja süüüß !!!! Und das da ein Ohr verrutscht ist sehe ich auch nicht.

LG Gabi

Perlenhuhn hat gesagt…

Süß!!!

Claudia Gerrits hat gesagt…

Sehr niedliches Mäuschen!!! :-)
GlG Claudi

Wolke hat gesagt…

Oh, die ist toll! Viel Freude mit Eurem neuen Türstopper!

LG
Wolke

wollsocke hat gesagt…

....oh ist die klasse..und wie nett sie schaut.....toll....
annette

Mia hat gesagt…

Was ist diese kecke Maus niedlich und so hübsch. Ist Dir supergut gelungen♥

Liebe Grüße Mia