Mittwoch, 16. Oktober 2013

Kleidchen für Lotta - ein Entwurf

Auch hier erst mal ein Test, der selbe Schnitt wie bei der Kurzarmbluse, nur eigentlich überall verlängert. Das Kleid passt, der Schnitt ist gemalt, daher kann es dann bald mit einem anderen Stoff "in schön" genäht werden. Diesen Versuch hier werde ich wohl noch ein wenig betüddeln oder so, so ist er mir einfach zu schlicht. Gefällt mir nicht so recht, mal sehen, was mir dazu noch so einfällt. 

Kommentare:

MaggieS hat gesagt…

Ich würde das Kleidchen um die Mitte ein bisschen raffen. Dann einen Kragen und Manschetten, eventuell ein Gilet oder eine Schürze. Bändchen oder Spitze am Saum, eine Masche ins Haar, da kann man ja zum Modedesigner werden.

lg
Maggie

Claudia Gerrits hat gesagt…

Ein paar Minihäkelblümchen am Saum oder Pailletten? Und es wird ja frisch, da könntest du ihr auch einen Loop nähen :-) Oder häkeln/stricken!
GlG Claudi

marry hat gesagt…

Hallo Mumaus,
vielleicht ein paar hübsche Knöpfchen und am Kragen eine nette Spitze oder farbig passende Borte.
Da wird dir sicher noch was einfallen ;-)

Liebe Grüße
Marry