Sonntag, 22. Dezember 2013

Für das Geburtshaus...

... sind auch wieder diese 3 Paar Minisocken. In der vergangenen Woche kam eine der Damen hier abends vorbei und hat mir eine Vorweihnachtsfreude bereitet. Sie hat mir eine Tüte voller Leckereien gebracht, dafür noch mal vielen Dank. Fast noch mehr habe ich mich gefreut, als ich im Gespräch dann erfahren habe, dass die gestrickten Minis von den Hebammen empfohlen werden, weil die Kleinen diese nicht allein ausziehen und sie die Socken ziemlich lange tragen können. Ich weiß zwar nicht, warum das so ist, aber so ein Lob höre ich natürlich gern. Wer nicht?

Kommentare:

Renates Seife hat gesagt…

Superschöne Söckchen hast du da gemacht.

GLG
Renate

Sigi hat gesagt…

Na das ist doch ein schönes Lob , freu dich darüber :-)
Wünsch dir einen schönen 4.Advent
Winke

Mone hat gesagt…

Schöne Söckchen hast Du da gemacht!
LG Mone

Sonja`s Gestricksel hat gesagt…

Süss..wie immer:)
LG Sonja

Frau nima hat gesagt…

Ich finde es toll, dass du für deine Arbeit auch lobende Worte hörst - sicher macht man sowas gerne, aber so ein Erlebnis ist dann doch besonders nett!

Alles Liebe nima

Wolke hat gesagt…

Wieder so süße Socken! Ich bin immer noch beeindruckt, wie schnell Du so ein Paar fertig bekommst :-). Toll, dass Du so positives Feedback für Deine Socken bekommst. Das freut mich total.

LG
Wolke